Montag, 23 Januar 2017 15:19

Blogbeitrag / Masters Throwdown in Amersfoort

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Hallo Leute, kurzes Fazit zum Masters Throwdown in Amersfoort (NL)

+ super Organisation
+ tolle, zentrale Location
+ viele Zuseher
+ Vendor Village! :-D
+ tolle Master Community
+ engagierte und sehr freundliche Mitarbeiter_innen

Was hat mir weniger gefallen:
- nur 3 kurze workouts/viele Leerstunden (08.00 - 19:00 Uhr)
- wenig Sitzgelegenheiten für Athleten, sonst nur der kalte Betonboden..

Ich hatte leider beim workout 2, noch dazu das mit den meisten möglichen Punkten, Pech und natürlich Unvermögen von mir. Habe mich auf "leichte" Meinungsverschiedenheiten bzw Diskussion mit meinem Judge eingelassen und dann vor Ärger und Frust etwas resigniert, und das workout fast stehend beendet. Das zieht natürlich eine Nullnummer, 0, nada...nix nach sich.

Auch wenn ich die 2 anderen workouts nur um Sekunden hinter dem zur Zeit besten +45 Athleten Europas am 2. Platz absolviert habe, hilft das auch nix mehr, wenn du 33,3333...% des Tages vergeigst. Mehr wie ein 7. Platz ist es dann trotzdem leider nicht mehr geworden. Die Folge war kurzes Frustfressen am All-inclusive Buffet am Abend und jetzt ist die Welt wieder in Ordnung ;-)

BG Coach Rudi

PS: Wenn ihr euer Mindset besser im Griff haben wollt als ich, dann unbedingt den Workshop von Coach Manu besuchen

Gelesen 535 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen